Zum Besten Mangal Schaschlik Grill (hier klicken!) - Diesen nutze Ich selbst!* »

Welches Fleisch für Schaschlik? Was kommt auf den Grillspieß?

Welches Fleisch kommt auf den Schaschlikspieß? Klassische russisches Schaschlik wird nach traditioneller russischer Art mit Schweinefleisch gemacht. Immer mehr freuen sich meine Gäste jedoch über die Geflügelvariante. Welches Grillfleisch kommt auf den Schaschlik Grill? Was gibt es zu beachten? Meiner Meinung nach ist die Qualität des Fleisches wirklich sehr wichtig. Welches Fleisch für Schaschlik geeignet ist erfährst Du natürlich hier auf dieser Seite. Untenstehend findest Du einige Tipps zum Thema Schaschlik-Fleisch und welches Fleisch auf die Schaschlikspieße kommt.

Schaschlik mit Geflügelfleisch

Super zart und saftig im Geschmack ist Puten- und Hähnchenfleisch. Es ist super mager und wenn es gut gegrillt ist auch nicht trocken sondern saftig. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen 🙂 Ich nehme auch gerne mal Hähnchen- oder Puten-Brustfilet aber wunderbar eignet sich auch Putenkeule. Diese oft sogar noch saftiger, schmeckt aber auch anders als Hähnchenbrustfilet. Noch nie probiert? Macht nichts – Ich zeige dir noch einige Schaschlik-Rezepte auf meinem Schaschlik-Blog.


5/51 rating

Schaschlik mit Schweinefleisch

Schweinefleisch ist nicht mein persönlicher Favorit, esse Ich aber auch gerne. Abhängig davon welchen Teil des Schweins man zu Schweinefleisch verarbeitet gibt es auch beim Schweinefleisch große Unterschiede. Zum Schaschlik grillen eignet sich am besten der Schweinenacken oder -rücken. Das Fleisch dort ist eher weniger durchwachsenes und mageres Fleisch. Traditioneller russischer Schaschlik oder auch Russenspieße genannt, bereitet man klassischerweise mit Schweinefleisch zu.

Schaschlik mit Rindfleisch

Schaschlikfleisch aufgespiesst fuer den MangalAuch beim Rinder Schaschlik sollte das Grillfleisch vom Nackenfilets und Rücken das Fleisch deiner Wahl sein. Es lässt sich auch super vorbereiten, ist aber nach meiner Erfahrung eher ticky zu grillen. Ich grille das daher eher selten. Vorbereiten lässt sich Rindfleisch aber genauso wie die anderen Schaschlik-Fleischsorten auch.

Schaschlik mit Lammfleisch

Das Schaschlik Rezept mit Lamm ist ein gutes Beispiel wie man seine Schaschlikspieße auch mit Lamm wunderbar genießen kann. Lamm kommt bei mir nicht so häufig auf dem Mangal Schaschlikgrill, aber wenn, dann nach diesem wunderbaren Rezept für Lammfleisch. Schön das Fleisch marinieren und ab auf den Schaschlik Grill damit.

Welches Fleisch für Schaschlik Du auch nimmst – gehe am besten zum Metzger deines Vertrauen und kaufe das Schaschlikfleisch dort. Wenn Du nett fragst schneidet dieser dir auch das Fleisch auf etwa 3 x 3cm große Würfel, dann brauchst Du das zu Hause nicht selbst noch schneiden. Netter Nebeneffekt ist auch, dass Du bei geschnittenen Stücken quasi ins Fleisch gucken kannst. Somit kannst Du dich schon vor Ort von der Qualität des Fleisches überzeugen.

Natürlich kann und möchte Ich hier nicht für alle sprechen – jeder hat einen anderen Geschmack. Nutze die Chance und gebe deine Stimme ab welches Fleisch für Schaschlik bei dir auf den Grillspieß kommt!

Schaschlik Fleisch kaufen

Anzeige*

Hier kannst Du dein Fleisch kaufen!

Welches Fleisch für Schaschlik magst Du am liebsten?
Ab in die Kommentare damit. Welches Fleisch für Schaschlik – Wie hast Du deinen Schaschlik am liebsten auf deinem Schaschlikgrill? Schreibe mir doch ein Kommentar dazu. Vielen Dank vorab!


5/51 rating
Insert Call to Action

Anzeige

Dein Kommentar:


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Hilft mir!):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

>