Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Schaschlik aus dem Ofen

Werbung

Schaschlik aus dem Ofen? Das soll klappen? Es klappt! Gerade für den Winter ideal. Ich mache meinen Schaschlik zwar lieber traditionell auf dem Mangal Schaschlik Grill, aber auch aus dem Backofen ist eine feine Sache wenn es mal schnell gehen muss. Für alle die nicht dem Wintergrillen verfallen sind jedoch aber auch im Winter nicht auf leckeren Schaschlik verzichten möchten, denen möchte Ich hier gerne mein Rezept zum Schaschlik aus dem Ofen vorstellen. Auch dieses Schaschlik Rezept geht gaz schnell und ist leicht nach zu kochen. Falls Du Interesse an weiteren Schaschliktöpfen hast, findest Du noch weitere auf meiner Schaschliktopf Rezepte Seite.

Alles was Du für Schaschlik aus dem Ofen benötigst findest Du weiter unten.

Das Rezept für den Ofen Schaschlik ist für etwa 8 Portionen. Ich denke, je nach Grillbeilage werden also etwa 8 Personen davon satt. Sonst einfach die Angaben halbieren, dann reicht es für etwa 4 Personen.

Zutaten den Ofen Schaschlik:

  • 2 kg Schweinenacken
  • 3 Zwiebeln
  • Eine Zehe Knoblauch
  • 250g Speck
  • Chilipulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • Curry
  • Paprika edelsüß
  • Frische Petersilie
  • Frischen Basilikum
  • Holzspieße
  • Olivenöl
  • 2 Dosen passierte Tomaten

Anzeigen zu Produktempfehlungen bezüglich der benötigten Zutaten

Himalaya Salz für dein Schaschliktopf auf AmazonPaprika für SchaschliktopfEdelsüßes Paprika für dein SchaschliktopfPfeffer für Schaschliktopf

Vorbereitungen für den Schaschlik aus dem Ofen:

Küchenhelfer für das Ofen Schaschlik Rezept:


Schaschlik aus dem Backofen – Schritt für Schritt:

  1. Zunächst solltest Du das Fleisch schneiden. Hierzu das Schneidebrett und das scharfe Messer. Das Schaschlikfleisch einfach in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen und anschließend in Spalten schneiden. Diese kommen später auf die Schaschlikspieße
  3. Den Speck einfach in Scheiben schneiden, denn auch diese kommen später auf die Spieße.
  4. Nun kommt das ganze Schweinefleisch in eine Pfanne und wird dort scharf angebraten.
  5. Nach dem Abkühlen kannst Du dann aufspießen. Vor dem Aufspießen empfehle Ich dir die Holzspieße mit Olivenöl einzureiben. Nimm dann immer ein Stück Schaschlikfleisch, dann ein Stück Zwiebel und dann die Speckscheibe und ziehe diese auf die Schaschlikspieße. Das dann einfach wiederholen bis die Spieße voll sind.
  6. Jetzt kommen die Spieße in die Auflaufform. Dann schnappst Du dir die Schüssel und fügst die passierten Tomaten ein. Kräuter schneiden und dazu gebeben. Anschließend mit allen oben genannten Gewürzen abschmecken und umrühren.
  7. Die Schaschliksoße kommt nun über die Schaschlikspieße in die Auflaufform.
  8. Das Ganze kommt nun für etwa 60 Minuten in den auf 150°C vorgeheizten Backofen.
  9. Приятного аппетита! (Guten Appetit)
  10. Welcher der beste Mangal Grill ist erfährst Du in meinen Testberichten.



Werbung
5.00 avg. rating (100% score) - 2 votes

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*