Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Schaschlik mit Balsamico Marinade

Balsamico Schaschlik

Schaschlik mit Balsamico

Schaschlik mit Balsamico – Wer russischen Schaschlik mit Essig liebt, der wird auch dieses Schaschlikspieße Rezept mit Balsamico Marinade lieben. Ist bestimmt nicht jedermanns Sache aber jeder sollte es mal probiert haben um auf den Geschmack zu kommen. Mir gefällt es, durch den Essig Geschmack kommen diese Schaschlikspieße ideal mit einer guten Grillbeilage wie beispielsweise einer Grillkartoffel oder ähnlichem. DIY ist angesagt. Verwöhne deine Gäste und das mit einfachen, schnellen und absolut leckeren Rezepten. Es ist so einfach. Einfach Schaschlik Marinade machen, Fleisch einlegen bzw. marinieren und am nächsten Tag ab auf den Schaschlik Grill (auch Mangal genannt). Schaschlik grillen bis die Spieße schön kross sind und alle sind Happy :). Viele verschiedene Schaschlik Rezepte warten auf dich. Nimm dir einfach ein bisschen Zeit und schau die auch die anderen Grillrezepte an. Weitere Grillbeilagen auf der Seite um.

Alles was Du für die Schaschlikspieße mit Balsamico-Marinade benötigst, findest Du weiter unten.

Wie viel Schaschlikfleisch pro Person? Ich rechne immer mit ca. 500g pro Person. Das Rezept reicht also für ca. 5 Personen,

Hier die Zutaten für dieses Rezept für Schaschlikspieße:

  • 2,5kg Schweinenacken
  • Rosmarin
  • 12 EL Senf
  • 200ml Öl
  • 300ml Balsamico Essig
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chiliflocken (nach Belieben)
  • 4 Zwiebeln

Anzeigen zu Produkten*
Gewürze für SchaschlikspießeRäucher PaprikapulverCurry für deinen SchaschlikSalz für SchaschlikGewürzmischungen für Schaschlik


Vorbereitungen für diese russischen Grillspieße:

Küchenhelfer für den Schaschlik mit Balsamico:


Schaschlik Rezept – Balsamico Marinade:

  1. Falls Du din Schaschlikfleisch nicht schon geschnitten gekauft hast – Das Schaschlikfleisch – meine Wahl Schweinenacken – in etwa 3 x 3cm große Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln können ruhig in groe Ringe oder Halb-Ringe geschnitten werden. Ab in die Schüssel aber direkt in einen Gefrierbeutel.
  3. Jetzt wird gesalzen und das Salz kommt dazu. Einfach zu den Zwiebeln in den Beutel und schön durchkneten damit der Saft aus den Zwiebeln kommt.
  4. Anschließen Rosmarin, 12 EL Senf, 200ml Öl, 300ml Balsamico Essig, Pfeffer, Salz, Chiliflocken in den Beutel. Beutel zuhalten, schütteln und alles gut vermischen.
  5. Das geschnittene Fleisch kommt nun auch in den Gefrierbeutel oder in die Schüssel. Alles luftdicht verschließen und in den Kühlschrank über Nacht.
  6. Am nächsten Tag kannst Du dann denn Schaschlik Grill anzünden, das marinierte Fleisch auf die Schaschlikspieße* ziehen und den Schaschlik auf dem Mangal grillen.
  7. Приятного аппетита! (Guten Appetit)


Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße* der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten. Mehr zum Thema Schaschlikspieße kaufen.




Werbung
0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*