Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Fajita Geflügel Schaschlik

Schaschlik mit Fajita Marinade – Gib dir den scharfen Kick mit feurig scharfem Schaschlik. Sind die Spieße zu scharf, bist Du zu schwach, oder Du hast wirklich mit der Schärfe übertrieben ;D. Schmecke die Marinade einfach vorher vorsichtig ab. Das gleiche gilt auch für Salz und Pfeffer – schmecke es auf deinen Geschmack ab. Vielleicht magst Du es ja salziger als Ich :). Alles kein Problem, denn mit diesem Schaschlik Rezept hast Du ja erstmal eine sehr gute Basis die Du dann noch individuell auf deinen Geschmack oder auch den Geschmack deiner Gäste abstimmen kannt.

Alles was Du für die Fajita Schaschlikspieße benötigst, siehst Du weiter unten im Rezept.

Mit 500g rechne Ich immer pro Person. Dieses Rezept genügt dir also für dich und 3 weitere Gäste.

Hier die Zutaten für dieses Rezept für Schaschlikspieße:

  • 2kg Hähnchenbrust Filet
  • 3 Limetten (Immer vorsichtig abschmecken!!!)
  • 12 EL Öl
  • 4 Tl Cayenne Pfeffer
  • 4 Tl Cumin
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 8 scharfe Chilis / Jalapenos
  • Ca. 4 Tl Salz
  • 8 Tl Pfeffer
  • 4 Zwiebeln
  • Handvoll frischer Koriander oder Petersilie

Anzeigen zu Produkten*
Gewürze für SchaschlikspießeRäucher PaprikapulverCurry für deinen SchaschlikSalz für SchaschlikGewürzmischungen für Schaschlik


Vorbereitungen für die russischen Grillspieße für den Mangal:

Küchenhelfer für den Fajita Schaschlik:


Schaschlik Rezept – Fajita Marinade für Geflügel:

  1. Schneide zu beginn das Geflügelfleisch in gleichmäßige Stücke in einer Grüße von ca. 3 x 3cm. Das ist später die perfekte Größe auf dem Mangal.
  2. Schnappe dir nun am besten eine große Schüssel
  3. Limettensaft auspressen und ab in die Schüssel
  4. Nun kommt das Öl zum Limettensaft
  5. Anschließend sind die Gewürze dran. Einfach Cumin, Cayenne Pfeffer, Pfeffer und salz in die Schüssel geben
  6. Alles gut verrühren
  7. Koriander und Chilis waschen und klein schneiden. Ab zu den anderen Zutaten der Schaschlik Marinade
  8. Knoblauch pressen und rein damit
  9. Endlich haben Fleisch und Zwiebeln ihren Auftritt. Zwiebel in grobe Stücke bzw. Ringe schneiden und mit dem Fleisch und der Marinade verkneten. Das kneten ist wichtig damit der Zwiebelsaft auftritt und somit besser an das Fleisch abgegeben werden kann.
  10. Alles gut vermengen und ab damit in einen Gefrierbeutel. Luftdicht verschließen und in den Kühlschrank über Nacht.
  11. Am nächsten Tag Mangal an, das marinierte Fleisch auf die Schaschlikspieße* ziehen und den Schaschlik auf dem Mangal grillen.
  12. Приятного аппетита! (Guten Appetit)



Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße* der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten. Mehr zum Thema Schaschlikspieße kaufen.




Werbung
5.00 avg. rating (100% score) - 1 vote

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*