Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Schaschlik-Rezept #8 – Avocado Schaschliksoße / Creme

Leckere Schaschliksoßen Dip mit AvocadoSchaschliksoßen Rezept – Schaschliksauce mit Avocado für deine Schaschlikspieße. Die Schaschliksoße kommt später einfach nach belieben auf das Schaschlikfleisch. Ideal ist es aber auch zum dippen mt leckerem Brot. Somit ist aus auch nach der Grillparty am nächsten Tag super als Brotaufstrich geeignet. So mache Ich da auf jeden Fall immer. Einfach am folge Tag drauf aufs Brot und fertig. So wird nichts weg geworfen.
Außer dass diese Schaschliksauce mega lecker ist gibt es eigentlich nicht wirklich viel zu sagen den Geschmack lässt sich nur sehr schwer in Worte fassen. Am besten einfach selbst den frischen und sommerlichen Geschmack probieren und via Facebook teilen.

Zutaten für die Schaschliksoße:

  • Prise Salz
  • 1 Knobi-Zehe
  • 2EL Zitronensaft / Limette
  • 1 Avovado
  • 2EL Creme Fraiche
  • 2 Tomaten
  • 1-2 klein rote Zwiebeln
  • Nach belieben Basilikum
  • Paprikapulver

Vorbereitungen für die Schaschliksoße:

Wir benötigen nicht vieles.

Benötigte Hilfsmittel

  • 1x Stabmixer*Pürierstab für die Schaschliksoße
  • 1x Scharfes Messer
  • Ein Schneidebrett
  • 1x Löffel
  • 1x Schüssel

Schritt für Schritt zur Schaschliksoße:

  1. Die gewaschenen Zwiebeln und Tomaten mit dem scharfen Messer in grobe Ringe bzw. Scheiben schneiden. Ab in die Schüssel damit
  2. Nun bitte die Avocado halbieren, entkernen und mit einem Löffel auslöffeln und in die Schüssel zu den Zwiebeln und den Tomaten geben. Basilikum auch bitte waschen und einfach hinzugeben
  3. Jetzt wird alles mit dem Stabmixer*Pürierstab für die Schaschliksoße gemixt bis alles schön fein ist.
  4. Wir sind schon fast fertig. Nur noch den Knobi pressen und mit dem Creme Fraiche, dem Salz, dem Zitronensaft und dem Paprikapulver zur Avocadocreme in die Schlüssel unterheben.
  5. Guten Appetit!



Werbung
5.00 avg. rating (100% score) - 2 votes

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*