Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Moscow Mule – Russisches Getränk

Russische Getraenke Moscow Mule RezeptAuch zu saftigem Schaschlik sind russische Getränke natürlich immer gerne gesehen. So ist das natürlich auch mit dem Moscow Mule. Das ist ein russischer Longdrink mit Wodka. Dieser Longdrink ist wirklich super einfach zu zubereiten aber schmeckt wirklich super.

Bedingt dadurch, dass man den Wodka mischt verliert er seine Härte beim trinken. Er verliert aber nicht seine Wirkung 🙂 also Vorsicht :D. Die Pfefferminze in diesem russischen Getränk verleiht dem Ganzen noch eine extra frische Note und besonderen frischen Geschmack. Wer aber den Geschmack von Pfefferminze nicht mag, der kann diese auch weglassen. Die Gurken sind hierbei auch nur zur Dekoration.

Je nach Größe der frischen Tomaten kommen unterschiedliche Mengen dabei raus. Fakt ist, dass es für alle Gäste reichen wird. Gibt ja auch noch andere Dinge zum Essen 😀

Zutaten die Du für den Moscow Mule brauchst:

  • 6cl Wodka
  • Eiswürfel
  • Pfefferminze
  • 200ml Ginger Ale
  • Optional: Salatgurke (für die Deko)

Vorbereitungen für den russischen Longdrink:

Zubehör für das Moscow Mule Rezept:

  • Longdrink Glas
  • Einwürfel Form
  • Schneidebrett
  • Scharfes Messer

Anzeigen zu Produktempfehlungen bezüglich Zubehör


Nun zum Rezept für dieses russische Getränk

 

    1. Zuerst nimmst Du dir das Schneidebrett und das scharfe Messer und bereitest die Lemonen, oder auch Limetten genannt, vor. Diese einfach in kleine Achtel schneiden.
    2. Jetzt schnappst Du dir das Longdrink Glas und legst die Limetten rein. Ich zerstoße die Lemonen nicht, kann man aber machen. Dann kommt der zitronige Geschmack besser raus.
    3. Dann holst die Eiswürfel aus dem Tiefkühler. Aus diese kommen nun in das Glas. Pfefferminze dazu und bisschen umrühren.
    4. Nun hat der Wodka seinen Auftritt. Ich habe eine 2cl Dosierer, dass ist ganz praktisch. Damit gebe Ich nun 3 mal 2cl in das Glas.
    5. Den Rest, also bis das Glas fast voll ist, fülle Ich mit Ginger Ale auf. Nochmal kurz rühren. Trinkhalm rein. Fertig!
    6. на здоровье! (Prost!)

Übrigens: Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten.





Werbung

5.00 avg. rating (100% score) - 1 vote

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*