Zum Besten Mangal Schaschlik Grill (hier klicken!) - Diesen nutze Ich selbst!* »

Schaschlik aus Lammfleisch

Schaschlik aus Lammfleisch auch das ist eine wunderbare Variante für deine Schaschlikspieße. In Kombination mit der Zitrone entwickelt das Lammfleisch einen wunderbaren, frischen und einzigartigen Geschmack.
Sei probierfreudig und probiere auch dieses Schaschlik Rezept aus und überzeuge dich. Man muss aber dazu sagen, dass Lammfleisch nicht Jedermanns Sache ist. Meine Empfehlung – Mach einfach verschiedenen Schaschlik Varianten. Schaschlik Rezepte findest Du hier ja genug. Nimm dir also doch einfach ein bisschen Zeit und schaue dir auch die anderen Grillrezepte für Schaschlik an. Weitere Grillbeilagen auf der Seite um.

Alles was Du für diesen Schaschlik mit Lammfleisch brauchst findest Du unten im Text.


5/51 rating

Für wie viele Schaschlik Fans reicht das Rezept? Je nach dem wieviel Hunger deine Gäste haben. Wenn man etwa 100g auf jeden Schaschlikspieß packt, und man erwartet, dass jeder ca. 300g also 3 Spieße isst, dann genügt diese Rezept für etwa 6 Personen :). Denke bitte daran, dass die Keule einen Knochen hat – Wichtig wegen der Gewichtsangabe des Lammfleischs

Zutaten die Du für den leckeren Schaschlik benötigst:

  • 2kg Lammfleisch (Keule)
  • 4 große Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Paprika (edel süß)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft
Anzeigen zu Produkten*

Vorbereitungen für diese orientalischen Grillspieße mit Lammfleisch:

Küchenhelfer für das Schaschlik Rezept:

  • Ein Schneidebrett
  • Scharfes Messer
  • 1 Löffel
  • Knoblauchpresse
  • Einen Gefrierbeutel, Topf oder eine große Schüssel

Schaschlik Rezept – Tomatenmarinade:

  1. Beim Fleisch würde Ich dir raten das Lammfleisch bereits geschnitten vom Fleischer zu kaufen. Also Lammkeule aussuchen und vom Fleischer in ca. 3 x 3cm große Stücke schneiden lassen. Spart dir auch später die arbeit :).
  2. Nun an die Schaschlik Marinade. Zunächst musst Du die Zwiebeln schälen und schneiden. Diese kannst Du ruhig in große Stücke oder in Ringe schneiden. Die Zwiebeln kommen später in die Schaschlik Marinade. Also in eine Schüssel damit.
  3. Nun das Salz zu den Zwiebeln und bisschen kneten damit der Zwiebelsaft sich gut in der Schüssel verteilt. Das Salz hilf dabei. Der Zwiebelsaft tritt besser aus.
  4. Paprika, den Pfeffer, den Knoblauch, das Öl und den frisch gepressten Zitronensaft zum Schaschlikfleisch dazu und umrühren.
  5. Jetzt noch das Lammfleisch dazu und gut vermengen damit das komplette Schaschlikfleisch mariniert wird.
  6. Ab in eine kühle Ecke. Diese Schaschlik Marinade muss nicht über Nacht einziehen. Wegen der Zitrone empfehle Ich dir das Fleisch für ca. 4 Stunden einzulegen. Jede Stunde mal bisschen umrühren damit alle Stücke schön mariniert werden.
  7. Nach 4 Stunden: Schaschlik Grill anzünden, Schaschikfleisch auf die Metallspieße ziehen und den Schaschlik auf dem Mangal grillen.
  8. Приятного аппетита! (Guten Appetit)

Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten.


[adrotate banner=“3″]

5/51 rating

Anzeige

1comment

Dein Kommentar:


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Hilft mir!):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

>