Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Bruschetta Rezept mit Mozzarella und frischen Tomaten

Mangal Beilage Bruschetta

Schaschlik Mangal Grill Beilage

Bruschetta selber machen – Genieße deine selbstgemachte Bruschetta mit frischen Kräutern und frischen Tomaten. Gerade im Sommer die ideale Grillbeilage zu deinem russischen Schaschlik. Die leckeren Schaschlikspieße von deinem Mangal Schaschlik Grill und als Beilage die Bruschetta Baguettes – Die ideale Kombination. Wirklich sehr frisch und lecker. Aber vorsicht, nimm nicht zu viel Zitrone, es sollte eine leichte Note sein. Falls Du nicht nur eine Schaschlik Variante auf dem Schaschlik Grill haben möchtest, dann nimm dir doch einfach ein bisschen Zeit und schaue dir auch die anderen Grillrezepte für Schaschlik an. Weitere Grillbeilagen auf der Seite um.

Alles was Du für die Kräuter Tomaten Bruschetta brauchst findest Du weiter unten.

Die Mengen und Angaben reichen für etwa 5 Scheiben Ciabatta Baguette. Wenn Du also 10 oder 15 Scheiben machen möchtest, dann nimm einfach alle Zutaten 2 bzw. 3 mal.

Zutaten für die leckere Grillbeilage Bruschetta:

  • 5 Scheiben Ciabatta Baguette
  • 30g Butter
  • 10g Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • Basilikum
  • Petersilie
  • 1 Tomate
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Mozzarella
  • Zitrone
  • 1/2 TL Oregano (getrocknet)
  • 3 Lauchzwiebeln

Anzeigen zu Produkten*
Gewürze für SchaschlikspießeRäucher PaprikapulverCurry für deinen SchaschlikSalz für SchaschlikGewürzmischungen für Schaschlik


Vorbereitungen für diese frische Bruschetta mit Kräutern und Tomaten:

Küchenhelfer für das Schaschlik Rezept:

  • Ein Schneidebrett
  • Scharfes Messer
  • 1 Gabel
  • Knoblauchpresse
  • Backblech und Backpapier

Schaschlik Beilage – Tomaten Kräuter Bruschetta:

  1. Schneide zunächst 5 Scheiben vom Ciabatta Baguette ab und platziere diese auf einem Teller.
  2. Die Butter solltest Du schon ein bisschen vorher auf dem Kühlschrank holen denn diese sollte nun weich sein. Diese kommt dann einfach mit dem Olivenöl in eine Schüssel.
  3. Nun kommen die Gewürze, also Paprikapulver, Salz und Pfeffer zur Butter. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse auch in die Butter geben. Mit einer Gabel am besten das ganze dann vermischen.
  4. Anschließend wird die Kräuter-Knoblauch Butter auf die Baguette Stücke verteilt. Diese kommen im Anschluss auf ein Backbleck mit Backpapier und werden für ca. 5-10min bei 180°C knusprig gebacken.
  5. In der Zwischenzeit kann man schon mal die Bruschetta vorbereiten. Also alles waschen und schneiden.
  6. Die Tomate und der Mozzarella müssen in feine Würfel geschnitten werden. Lauchzwiebel und die frischen Kräuter – also Basilikum und Petersilie – müssen auch geschnitten werden und kommen dann zur Tomaten und dem Mozzarella.
  7. Das ganze in einer Schüssel mischen und einen Spritzer Zitrone dazu geben.
  8. Wenn die knusprigen Baguettescheiben aus dem Ofen abgekühlt sind, dann kannst Du die selbst gemachte Bruschetta auf den Scheiben verteilen.
  9. Приятного аппетита! (Guten Appetit)

Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten.




Werbung
5.00 avg. rating (100% score) - 1 vote

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*