Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Blätterteig Tomatenstudel mit Bacon

Blätterteig Beilage zu SchaschlikSchaschlik und dazu als Grillbeilage einen Tomatenstrudel aus Blätterteig. Ideale Grillbeilage für deine russischen Schaschlikspieße. Das gewisse Extra ist der Bacon in der Füllung. dieser ist auch der Grund, dass Du kein Salz benötigst. Verzichte daher bitte auf das Salz bzw. schmeckt es lieber vorsichtig ab. Der Griechische Joghurt macht das Ganze super frisch. Die Kräuter entfalten sich ideal und passen winfach super zu dieser Grillbeilage. Ich liebe Schaschlik und den Tomatenstrudel aus Blätterteig auch. Bin gespannt wie er bei euch ankommen wird. Falls Du noch Schaschlikrezepte suchst, auch dann bist Du hier genau richtig. Hier weitere Rezepte zu Schaschlik und Grillbeilagen .

Alles was Du für diese leckere Beilage aus Blätterteig benötigst findest Du weiter unten.

Diese Beilage zu Schaschlik benügt für etwa 3 – 4 Personen und schmeckt einfach hammer :).

Zutaten für diesen Tomatenstrudel aus Blätterteig:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 Scheiben Bacon
  • 2 Tomaten entkernt ca. 175g
  • Pfeffer
  • Bisschen Oregano
  • Bisschen Basilikum
  • 100g Griechischer Joghurt
  • 1 Mozzarella (125g)
  • Olivenöl zum bestreichen

Anzeigen zu Produktempfehlungen bezüglich der benötigten Zutaten


Vorbereitungen für den Salat mit Tomatenstrudel aus Blätterteig:

Küchenhelfer für den Tomatenstrudel zum Schaschlik:

  • Scharfes Küchenmesser
  • 1 Löffel
  • Schneidebrett
  • Eine Schüssel
  • Backblech
  • Backpapier
  • Pinsel

Tomatenstrudel aus Blätterteig – Beilage zu Schaschilk:

  1. Vorbereitend die Bacon Speckstreifen scharf in der Pfanne kross braten und abkühlen lassen.
  2. Tomaten entkernen und klein schneiden. In eine Schüssel geben.
  3. Mozzarella würfeln und auch in die Schüssel zu den Tomaten geben.
  4. Nun kommt Oregano, Pfeffer und Basilikum dazu. Alles gut vermischen.
    Salz habe Ich bewusst weg gelassen da die Bacon Streifen das Salz ersetzen.
  5. Nun den Griechischen Joghurt hinzugeben und alles gut vermengen.
  6. Jetzt den Blätterteig – meiner war rund – ausrollen. Das Tomatengemisch gut und gleichmäßig aus dem Blätterteig verteilen. Dann den Blätterteig zu klappen, alles fest andrücken und oben leicht mit dem Messer einschneiden damit die Luft entweichen kann. Noch bisschen mit Olivenöl bepinseln.
  7. Anschließend kommt der Tomatenstrudel ab in den Backofen. Einfach bei 200 °C bis der Teig gold brau ist.
  8. Приятного аппетита! (Guten Appetit)

Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten.




Werbung
0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*