Zum Besten Mangal Schaschlik Grill (hier klicken!) - Diesen nutze Ich selbst!* »

Teriyaki Schaschlik – Spieße mit Teriyaki Marinade

Teriyaki Schaschlik – Grillspieße mit leckerer Teriyaki Marinade. Mariniere deinen Schaschlik selbst. Schaschlikfleisch einlegen ist ganz einfach. Ich werde es dir zeigen. Lecker Schaschlik vom Mangal Schaschlik Grill und das schnell, einfach aber meeeeega lecker. Dieses Schaschlik Rezept kannst Du mit Schweinenacken aber auch mit Geflügel wie Hähnchen oder Pute machen. Lecker und saftig – Schaschlik selber machen ist so einfach. Begeistere deine Gäste mit tollen Schaschlik Rezepten. Schau dich gerne auch noch für weitere Grillbeilagen auf der Seite um.

Die Zutaten und alle weiteren Infos und Angaben zu diesem Schaschlik Rezept für Schaschlikspieße in Teriyaki Marinade findest Du weiter unten.


5/56 ratings

2kg Schaschlikfleisch ist meiner Meinung nach wirklich ideal. Diese Menge an mariniertem Schaschlikfleisch genügt für ca. 5 – 6 Personen. Aus 2kg mariniertem Grillfleisch kannst Du ca. 20 Schampura Spieße, also Schaschlikspieße, mit etwa je 100g mariniertem Fleisch machen. Somit sollten davon ca. 5 – 6 Personen satt werden

Zutaten für Schaschlik Teriyaki:

  • 2kg Schweinenacken oder Huhn
  • 1 kleines Stück Ingwer (3cm)
  • 200 ml Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 kleine Chilischote
  • Chiliflocken
  • 3 EL brauner Zucker
  • 3 EL Ahornsirup
  • 100ml Öl
  • Halbe bis Ganze Limette (bitte immer vorsichtig abschmecken!)
Anzeigen zu Produkten*

Vorbereitungen um das Schaschlikfleisch mit Teriyaki zu marinieren:

Küchenhelfer für dieses Schaschlik Rezept:


Schaschlik Rezept – Schaschlik mit Teriyaki Marinade:

  1. Bevor es an die Schaschlik Marinade geht, solltest Du das Schaschlikfleisch in gleichmäßige, etwa 3 – 4 cm dicke Würfel schneiden. Dann kann es weiter gehen mit der Schaschlik Teriyaki Marinade.
  2. Die Sojasauce in eine Schüssel geben.
  3. Knoblauch schälen und in die Schüssel pressen.
  4. Ingwer in hauchdünne Scheiben schneiden und auch in die Schüssel geben.
  5. Chili waschen und in Ringe schneiden. Ab in die Schüssel
  6. Alle restlichen Zutaten in die Schüssel geben und gut verrühren.
  7. Die Teriyaki Marinade gut über dem Fleisch verteilen. Das Schaschlikfleisch gut durch kneten und die Marinade schön in das Schaschlikfleisch einzumarinieren.
  8. Ab in den Kühlschrank über Nacht.
  9. Am nächsten Tag kommt das Schaschlikfleisch dann auf die Schampuraspieße* und ab auf den vorgeheizten Mangal Schaschlikgrill. Schaschlik grillen bis er schön gold-braun ist.
  10. Приятного аппетита! (Guten Appetit)

Welcher Schaschlik Grill für deine Schaschlikspieße der beste ist erfährst Du in meinen Testberichten.


[adrotate banner=“3″]

5/56 ratings

Anzeige

5comments

Dein Kommentar:


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Hilft mir!):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

>