Skip to main content

Schaschlik-Grill Ratgeber | In Kooperation mit

Schaschlik-Rezept #6 – Indische Schaschlikspieße Huhn

Schaschlikspieße im Indian Style – Chicken Tikka Masala. Du liebst Schaschlikspieße und Abwechselung? Dann ran an den Spieß. Untenstehend ein super leckeres und schnelles Rezept für einen Grillspieß im Indian Style mit Schaschliksoße. Schaschlik muss nicht immer gleich sein. Begeistere mit Abwechselung und einem besonderen Geschmack. Bei der Menge kommt es – wie immer – auf den Hunger eurer Gäste an. Ich denke für ca. 12 Schaschlikspieße und somit für etwa 4 Personen sollte dieses Rezept ausreichen.

Zutaten für das indische Schaschlik:

  • 12 Schaschlikspieße*Schaschlikgrill Schampura Spieße
  • 1,2kg Hähnchenbrust Filet
  • ca. 250g Naturjoghurt
  • ca. 250ml konzentriertes Tomatenmark
  • 1EL getriebenen Ingwer
  • 1 gepresste Knobizehe
  • 1TL Currypulver
  • 2EL Olivenöl*Olivenöl
  • 1TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Messerspitze gemahlenen Koriander
  • Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleine Zwiebel oder 2 Scharlotten
  • 2 Messerspitzen Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Gewürznelken

Anzeigen zu Produkten*
Gewürze für SchaschlikspießeRäucher PaprikapulverCurry für deinen SchaschlikSalz für SchaschlikGewürzmischungen für Schaschlik


Vorbereitungen für die Indischen Grillspieße:

Bei diesem Grillrezept für Schaschlikspieße empfehle Ich euch das bereits einen Tag – oder eben am Abend davor – das Fleisch zu marinieren. Das ist dann ausreichend Zeit für die Schaschlikmarinade um in das Fleisch einzuziehen.

Benötigte Hilfsmittel für dieses Rezept:


Schaschlik Rezept #6 – Schritt für Schritt:

  1. Die Hähnchenbrust-Filets für die indischen Schaschlikspieße bitte einfach in etwa 3 x 3cm große Würfel schneiden. Eine Größe von ca. 3 x 3cm ist perfekt, denn bei diesen Abmessungen werden die Schaschlikfleisch-Stücke bei grillen nicht so schnell trocken und bleiben innen schön saftig. Gerade bei Geflügel geht es sehr schnell, dass das Fleisch trocken wird. Also bitte aufpassen.
  2. Nun packst Du das Fleisch, den Joghurt, das Tomatenmark, Knoblauch, Zimt, Ingwer, Curry, Nelken, Paprika, Kreuzkümmel, Koriander und Cayennepeffer einfach in den großen Gefriebeutel. Diese Methode ist schnell und bestens geeignet denn man kann das Fleisch später gut mit der Schaschlik-Marinade vermischen. Auch im Kühlschrank nimmt der Gefrierbeutel nicht viel Platz und ist außerdem Luftdicht verschließbar. Also ideal um Schaschlik bzw. Grillfleisch einzulegen
  3. Über Nacht ab in den Kühlschrank und die Marinade einziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag kommt das Schaschlikfleisch auf die Schaschlikspieße
  5. Ab auf dem Schaschlik Grill mit den leckeren Grillspießen
  6. Nun die Zwiebel oder die Scharlotten in kleine Würfel schneiden, etwas salzen und in Öl andünsten bis diese goldgelb sind. Nun kommt die übrige Marinade – aus dem Gefrierbeutel – in die Pfanne dazu um diese zu erwärmen. Aber bitte nicht auf höchster Stufe wegen dem Joghurt!
  7. Wenn die Schaschlikspieße fertig gegrillt sind kommen diese einfach in die Pfanne zur Schaschliksoße. Ist die Sauce zu dick, bitte einfach mit bisschen Wasser verdünnen
  8. Guten Appetit!

Amazon Angebote zu Mangal Schaschlik Grill*

Werbung
5.00 avg. rating (100% score) - 4 votes

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*